Eigene air-Q Datenbank



  • Es gibt mehrere Motive die Messdaten vom air-Q in eine eigene Datenbank zu schreiben:

    • Individuelle Auswertungen z.B. mit Grafana erstellen
    • Mit Excel direkt auf die air-Q Messreihen zugreifen und diese analysieren
    • Korrelationen mit anderen Messreihen z.B. Wetterdaten analysieren
    • Aus welchem Grund auch immer: man möchte seine Daten nicht in einer Cloud im Internet haben
    • Oder ganz einfach weil es Spaß macht

    Der air-Q kann seine Daten via http-POST an Deinen Server schicken. Also braucht man „nur“ noch eine Service-Routine, die diese Daten zerlegt und in eine Datenbank schiebt. Genau das habe ich mit PHP realisiert.
    Zusätzlich kann dieser Service auch die Daten an einen MQTT-Broker weiter senden. Das kann zwar der air-Q von Haus aus auch bereits, aber man kann dabei das retain-Flag nicht setzen, was ich brauche, und zudem sind die MQTT-Funktionen auf dem air-Q noch etwas instabil und führen zu häufigen Neustarts.
    Dieses Paket inklusive einer ausführlichen Beschreibung und einer Beispiel-Auswertung unter Grafana stelle ich hier zur Verfügung.

    799886fc-f22a-4949-a8c5-34b99d270d4f-grafik.png

    Aber ACHTUNG:
    Es gibt eine Reihe von Voraussetzungen. Zuerst braucht man einen eigenen Server.
    Auf diesem Server muss installiert sein:

    • Web Server z.B. Apache,
    • PHP
    • MariaDB

    jeweils in den aktuellen Versionen.
    phpMyAdmin zu installieren ist auch ganz hilfreich, aber nicht zwingend erforderlich.
    Wenn Du auch die MQTT-Funktion nutzen möchtest, müssen die entsprechenden Erweiterungen für PHP auch installiert sein.
    Man kann dafür z.B. einen Raspberry wie ich verwenden. Viele NAS-Systeme bieten auch entsprechende Möglichkeiten.
    Neben diesen technischen Voraussetzungen sind fachliche Voraussetzungen gegeben. Ich beschreibe hier z.B. nicht wie man einen solchen Server z.B. auf einem Raspberry installiert. Also Du solltest schon wissen, wie Du dann auf Deinem Server eine Web-Anwendung installierst und spätestens bei individuellen Auswertungen benötigst Du auch Kenntnisse über SQL im Allgemeinen und speziell mySQL (MariaDB).
    Sind diese Voraussetzungen erfüllt, dann wird dieser Service gemäß der Anleitung in wenigen Minuten installiert und dann bekommt man alle air-Q Messreihen in eine eigene Datenbank.
    Ich freue mich, wenn andere Anwender dies nutzen und Ihre speziellen Auswertungen dann hier auch im Forum zur Verfügung stellen.

    @Mario-air-Q Ich stelle Euch diese Anwendung wieder als ZIP-Datei zur Verfügung, damit Ihr sie hier zum Download anbieten könnt.



  • Hallo Micha,

    tolle Umsetzung!
    Vielen Dank auch für die Bereistellung deiner Lösung. Ich setzte zur Zeit eine sehr ähnliche Idee (Python, InfluxDB, Grafana) um und hoffe das ich diese uach irgendwann der Community zur Verfügung stellen kann. Die Nutzung von MQTT finde ich sehr spannend und hatte hierzu schon etwas aufgebaut. Auf den von dir genannten Gründen jedoch ersteinmal pausiert.

    Um die Vorraussetzungen bei der Einrichtung eines solchen Servers gering zu halten, wäre vielleicht ein Container (z.B. Docker) eine mögliche Lösung.

    Gruß
    Felix





  • WICHTIG
    Eventuelle Fehler, Probleme oder Fragen bitte hier im Forum stellen oder direkt an mich. Corant/air- Q Team hat dies nicht erstellt kann also auch keinen Support liefern



  • Die Applikation habe ich überarbeitet, da Bugs auftraten und ich selber eine Erweiterung benötigte.

    Bugs:

    • sound_max wird jetzt auch berücksichtigt
    • es konnten Fehler bei fehlenden Sensorwerten (Aufwärmphase) auftreten

    Erweiterung:

    • Einige meiner Standard-Anwendungen hatten Probleme die "nested-JSON-Objects" aufzulösen. Deshalb wird jetzt mit dieser neuen Version optional dies bereits serverseitig aufgelöst.
      Aus {„temperature“ : [x,y]} wird dann {„temperature“ : x, „temperature_e“ : y}

    @Mario-air-Q Ich stelle Euch diese Änderungen wieder als ZIP-Datei zur Verfügung, damit Ihr sie hier zum Download anbieten könnt.

    WICHTIG
    Eventuelle Fehler, Probleme oder Fragen bitte hier im Forum stellen oder direkt an mich. Corant/air- Q Team hat dies nicht erstellt kann also auch keinen Support liefern.


Log in to reply