Logdatei lesen ohne die SD-Karte zu entfernen



  • Eine html-Seite mit Javascript wurde von mir erstellt, um die letzten Log-Einträge vom air-Q zu holen und anzuzeigen. D.h. man muss nicht den air-Q ausschalten und die SD-Karte entfernen, um die Log Daten auszulesen.
    Allerdings erzeugt der air-Q in unregelmäßigen Abständen immer wieder eine neue Logdatei. Man kann über das API aber ausschließlich die letzte, also aktuelle Logdatei laden.
    Man kann diese Applikation auf einem PC installieren, braucht also keinen weiteren Server.
    Nach dem Aufruf der html-Seite gibt man die notwendigen Parameter an:

    6b5ce107-e2e4-4b6c-bac9-498d0574a7fe-grafik.png
    Air-Q-address: Hier musst Du die IP-Adresse des air-Q eingeben. Falls Du diese Adresse nicht kennst, im Dokument IP-Adresse-Air-Q.pdf steht wie Du Dir diese besorgen kannst. Beachte, dass vor der IP-Adresse immer „http://“ stehen muss.
    Air-Q-password: Das Passwort hast Du bei der Einrichtung des air-Q selber vergeben. Das Passwort wird benötigt, um die Daten vom air-Q entschlüsseln zu können.
    Aktualisierungsrate: Die Logdatei wird alle <Aktualisierungsrate> Sek. neu geladen.
    Mit dem Button „Start“ werden dann die Logdaten geladen und das Formular für die Parameter-Eingabe wird ausgeblendet.

    44598b7a-1ecf-44de-88a0-df141108f814-grafik.png

    @Mario-air-Q: Ich schicke Euch wieder die ZIP-Datei.

    @Mario-air-Q: Hier kann auch die CORS-Problematik auftauchen. Wenn Ihr das mit einer der nächsten Firmware auch korrigiert, wäre das sehr hilfreich.

    WICHTIG
    Eventuelle Fehler, Probleme oder Fragen bitte hier ins Forum stellen oder direkt an mich. Corant/air- Q Team hat dies nicht erstellt kann also auch keinen Support liefern.



  • @Micha Danke Dir für ein weiteres sehr wertvolles Tool!!

    Hier zum Download für alle: https://www.dropbox.com/sh/p6tm51joqnagkag/AADViQvEgXgIBFgzamy0-EGDa?dl=0



  • @Micha
    Hallo Micha, ich habe dieses Tool jetzt zum ersten Mal angewandt.
    Bekomme allerdings nichts angezeigt. Nur folgende Meldung:
    Die letzten Log-Einträge im Air-Q waiting das "Waiting" in rot für nur eine Sekunde
    Dann Die letzten Log-Einträge im Air-Q aber Bildschirm bleibt leer.
    Ich habe jetzt mal die SD-Karte rausgenommen und als BU kopiert. Ein "log.0.html" ist vorhanden und lässt sich auch öffnen. Allerdings haben alle Ordner und Dateien einen falschen Timestamp - 30 Jahre zuviel! Mit W10 ausgelesen.
    Timestamp-Fehler.JPG
    Dies dürfte zwar eher ein W10 und/oder airQ Problem sein. Aber kann es sein, dass das die Ursache für den leeren Bildschirm beim Aufruf deines Tools ist? Es scheint ja zu funktionieren ohne Fehlermeldung, auch arbeiten die beiden anderen Tools problemlos. Vielleicht hast du da einen Tipp, werde es sonst nochmal im Forum problematisieren.



  • Hallo @FreshAire,
    auf dem ersten Blick verwunderlich, aber es ist tatsächlich so, dass der air-Q das Dateidatum nicht richtig setzt.
    Ist mir bisher noch gar nicht aufgefallen, aber als sich es soeben überprüft habe, mein air-Q liegt auch 30 Jahre in der Zukunft.

    Interessant wäre es zu wissen, was in log.0 auf der SD-Karte jetzt tatsächlich steht.

    Eines ist noch sehr auffällig. Bei mir fängt der air-Q immer wieder eine neue Logdatei an. Aktuell stehe ich bei log.408. Deiner ist aber immer noch bei log.0. Und Du hast den air-Q doch auch schon eine Weile.

    Wie sieht bei Dir der Paramater "logging" in der Konfiguration aus.
    {
    "logging": "Error"
    }
    Steht hier ein Wert ungleich "Error", "Warning" oder "Info", dann wird gar kein Log geschrieben laut technischer Dokumentation.

    Zu "... aber Bildschirm bleibt leer": Laut Programmierung hat das Tool tatsächlich ein leeres Dokument vom air-Q bekommen. Wieso??

    Öffne mal im Browser die URL http://<IP-Adresse air-Q>/log.
    Du müsstest dann JSON bekommen mit {"content":"..jede Menge unleserlicher Text .."}
    Richtig?



  • @Micha
    Zu den +30 Jahren - habe noch einige alte SD-Card-BU's gefunden. In 2020 taucht auch schon 2050 auf. Ich muss es mal komplett raussuchen und sortieren. Stelle es dann mal als eigenen Punkt rein, da es wohl kein Einzelfehler ist.

    Zu der log.0 Datei. Die darin enthaltenen Timestamps sind alle korrekt, also 2020 und jetzt 2021.
    Die log.0 Datei scheint auch nie neu geschrieben zu sein. Die ersten Werkseinträge sind vom Mai2020. Bis jetzt (18.02.21) 287 Einträge. Hier ein Ausschnitt:

    log_0-Ausschnitt-1.JPG

    Am 19.06.20 habe ich den air-Q wohl erstmals in Betrieb genommen. Noch ein Ausschnitt der letzten Wochen:

    log_0-Ausschnitt-2.JPG

    Alle Einträge haben ein "Error".
    Dabei interessant, der SD-Card Fehler vom 18.12.20 - der wurde in der LED-Anzeige erst am 27.12. signalisiert.
    Zumindest habe ich ihn dann erst bemerkt. Ich bin mir ziemlich sicher, das die Meldung vorher nicht vorhanden war. Auch sind die Tagesdaten bis zum 26.12.20 vorhanden. Am 27.12. fehlen sie ab Mitternacht und sind nach SD raus & rein wieder vorhanden. Auch war dann die Meldung weg.

    Zu "logging" wo finde ich das überhaupt? Im LAN-Zugang - Konfiguration und in den Geräteinfos ist nichts zu finden.
    zu Bildschirm leer: über die IPxxx/log. lande ich auf der Konfigurationsseite. Aber alles nutzbar.
    Soviel erst einmal zu dem Thema. Werde mich jetzt an die "Frische Luft" begeben und eine ausgedehnte Wanderung unternehmen. 😉

    Nachtrag: mit IPxxx/config bekomme ich jetzt
    {"content": "Dg1bcWJ1goRHtlECo................. also den "unleserlichen Text"

    Nun aber wirklich raus.....



  • Hallo @FreshAire,
    also zusammengefasst sieht das jetzt für mich so aus:

    • air-Q schreibt Logdaten auf die SD-Karte,

    • aber die Logdaten werden mit meiner Applikation nicht gelesen/angezeigt.

    Damit erübrigt sich: "Wie sieht bei Dir der Parameter "logging" in der Konfiguration aus?" Damit wollte ich nur sicherstellen, dass auch Logdaten geschrieben werden.
    Übrigens kannst Du solche Konfigurationsparamter mit meiner Apllikation https://forum.air-q.com/topic/87/anwendung-für-usercalibration-und-konfiguration-des-air-q-http-post setzen.

    Ich kann jetzt leider den Fehler, der bei Dir mit meiner Log-Applikation auftritt absolut nicht nachvollziehen, da ich das bei mir nicht nachstellen kann.
    Eine Vermutung habe ich noch: Es könnte sein, dass bei Dir die Logdatei einfach zu groß ist und das dem Browser oder JavaScript nicht mehr passt. Aber wie kann ich zum Testen bei mir eine solch große Logdatei herstellen??
    Auf der anderen Seite 64KB ist zwar groß, aber ein wirkliches Problem sollte das in heutiger Zeit doch nicht sein.

    Was für einen Browser auf was für einer Maschine hast Du benutzt, um die Log-Applikation aufzurufen?



  • Hallo @Micha
    Ich verschiebe das Problem erst einmal auf "Später"
    Was aber noch interessant wäre, warum habe ich noch die "0-Version" der Log-Datei und du bist schon bei 408.
    Also in etwa jeden Tag wird eine oder sogar mehrere neue "log" angefangen. Die "log" wird ja vermutlich nur geschrieben und nicht gelesen, wenn ich also die mal kürze, indem ich nur die letzten 5 Einträge drin lasse und gegen die alte lange Version austausche, dürfte ja nichts passieren. Aber dann könnte ich ja noch mal probieren. Vielleicht ist die Dateigröße ja wirklich das Problem. Umgekehrt, einfach in die Liste weitere alte Einträge reinkopieren würde ja die Datei vergrößern, ist aber aufwändiger. Beim nächsten Wechsel oder Netz-Aus werde ich es mal probieren.

    Ich benutze einen alten DELL mit aktuellem W10, Firefox, Chrome, Edge und Opera. Alle verhalten sich gleich.
    Sowohl bei dem Original-HTML mit IP & PW Eingabe, als auch mit modifiziertem HTML, also IP & PW fest eingetragen.

    Die "Anwendung usercalibration" habe ich noch nicht benutzt. Diese Materie ist für mich noch Neuland.
    Zuviel Baustellen sind auch nicht gut.....


Log in to reply