Group Details Private

administrators

  • RE: Logeintrag: System restarted. Cause: Ex/Internal Watchdog Timeout

    Diese Debug-Informationen dienen uns für den Support und zur Weiterentwicklung.
    Wenn ein interner Fehler auftritt, dann fängt air-Q diesen ab und rebootet, wenn er ihn nicht ohne einen Neustart beheben kann. Das ist der interne Watchdog.
    Hin und wieder passiert es, dass Netzwerkanfragen ohne Timeout den kompletten Controller lahm legen. In diesem Fall, in dem sich der Controller nicht selbst neu starten kann, wird der externe Watchdog ausgelöst. Dieser sitzt in der Quarz-Uhr auf der Hauptplatine, welche auch die Uhrzeit speichert. Extern bedeutet in dem Fall "nicht im Controller".

    posted in Software
  • RE: Shutdown des Geräts via Hardware-Taste

    Hallo @thermoman,
    Datenverluste sind uns auf diesem Weg noch nicht bekannt. Die neue Firmware 1.78 hat aber nun einen Webserver-Befehl, über den ein Shutdown ausgelöst werden kann. Dabei werden die Prozesse angehalten, die LEDs ausgeschaltet und die SD-Karte geunmountet. Geplant ist, auch einen entsprechenden Button in der App unterzubringen.
    Für den Taster haben wir noch Pläne, den wollen wir nicht noch mehr überladen.

    posted in Features Request
  • RE: Firmware-Updates (aktuell)

    In der jetzt verfügbaren Firmware 1.78 ist die wichtigste Verbesserung, dass nun Zeiträume, in denen schnelle Luftfeuchtigkeitsänderungen stattfinden, nicht für die automatische Nulllinien-Kalibrierung verwendet werden. Vor allem im Winter treten starke Luftfeuchtigkeitsänderungen beim Lüften auf. Das führte häufiger zu einer fehlerhaften automatischen Nulllinien-Kalibrierung für NO2, O3 und SO2.

    Des Weiteren sind nun die in 1.70 eingeführten Animationen für die LEDs in ihrem Umfang wieder etwas reduziert. Dies schien die Wahrscheinlichkeit für Reboots zu erhöhen.

    Komplettes Changelog ist hier zu finden:
    https://updates.air-q.com/firmware/1.20.2_D_1.78/info.json

    Update über die App: In den Geräteeinstellungen unter dem Reiter "Update"

    Manuelles Update:

    posted in Firmware/App - Updates
  • RE: Nachts vom Stromnetz trennen?

    Hallo @msair,

    bisher kam es noch nicht dazu, dass das trennen des Stromnetz vom air-Q dazu geführt hat das sich die Lebensdauer der Sensoren verkürzt hat oder gar ein air-Q defekt aufgetreten ist.

    Auch ein Datenverlust ist so noch nie aufgetreten.

    Dies sollte also kein Problem darstellen.
    Wir werden mit den nächsten kommenden Updates eine Möglichkeit einbringen den air-Q via App abzuschalten, können dafür aber noch keinen genauen Zeitraum nennen.

    Viele Grüße
    Jeremy [air-Q]

    posted in Hardware
  • RE: Formaldehydsensor nachrüsten - Erfahrungsbericht

    Hallo @princeofbestair,

    vielen Dank vorab für das Feedback!

    Ich nehme gerne einige Punkte wie die fehlende Anleitung mit auf. Aber auch einen Punkt wie einen fehlenden T6 Schraubenzieher. Eventuell können wir sowas demnächst beilegen damit man direkt mit dem Einbau/Austausch loslegen kann.

    Insgesamt schauen wir, wie wir das noch besser lösen können und fragen wie z.B. "es kann nur ein großer Sensor verbaut werden" oder "wo genau muss der Sensor platziert werden" vorher beantwortet werden, damit es da nicht zu Missverständnissen o.ä. kommt, wir geben zu das ist aktuell nicht optimal gelöst.

    Trotz verbesserungsbedarf von unserer Seite aus, freut es uns das neben den Einbau des Sensors alles weitere bis zur automatischen Erkennung funktioniert hat.

    Viele Grüße
    Jeremy [air-Q]

    posted in Hardware
  • RE: Kontinuierliches "Blitzlicht" bei ausgeschalteter LEDs

    Es handelt sich hierbei nicht, wie irrtümlich angegeben, um eine Status-LED des Controllers, sondern um die Mess-LEDs des CO2-Sensors und der Sauerstoffsensors. Diese LEDs sind innerhalb der Sensoren, hinter einer Feuchtigkeitsschutzfolie und innerhalb der air-Q-Gehäuses recht mittig. Bei absoluter Dunkelheit kann man sie dennoch sehen. Leider ist ein Messen ohne diese LEDs nicht möglich.

    posted in Hardware
  • IFTTT Applet erstellen

    Hallo Zusammen,

    ab sofort besteht die Möglichkeit IFTTT zu nutzen. Das "air-Q" Applet haben wir ab sofort veröffentlicht.

    Anbei eine Anleitung aus dem Support-Portal wie dieses anhand eines Beispiels eingerichtet werden kann. (https://support.air-q.com/support/ifttt-applet-erstellen/)

    Das air-Q Applet für IFTTT steht unter folgender URL zur Verfügung: https://ifttt.com/air_q

    Folgendes wird benötigt:

    • air-Q
    • Cloud-Funktion des air-Q muss aktiviert sein (Aktivieren)
    • IFTTT-Konto

    Schritt 1: Einloggen über https://ifttt.com/login danach https://ifttt.com/air_q aufrufen und auf “Create” klicken

    314fc75c-ea9e-4a44-bd15-b80cf8811f2b-image.png

    Schritt 2: Applet erstellen, mittels “If This” auf “Add” klicken

    576f2123-c964-4e13-8a59-08c408609e37-image.png

    Schritt 3: Sensor auswählen welcher mit anderen Geräten überwacht werden soll

    Schritt 4: Im folgenden Beispiel soll der Lärm-Sensor im Wohnzimmer uns eine Mail zukommen lassen wenn die Lautstärke über 40db liegt – dafür legt man das air-Q Applet so an wie auf dem Screenshot zu sehen

    0438e997-39e1-4caa-858c-81dd39c855d2-image.png

    deed0006-ea94-4686-8c80-5ea32af0f67f-image.png

    Schritt 5: Für dieses Beispiel fehlt noch das “Then That” – was also passieren soll wenn der Lautstärke-Wert über 40 liegt – zum Test lassen wir es uns per Mail zukommen. Wir suchen uns also das Gmail Applet und lassen uns selbst eine Mail zusenden, dabei lassen sich die Texte selbst modifizieren und beliebige “Ingredients” hinzufügen.

    55f349ee-badb-4c55-9af1-b090350df2e4-image.png

    Am Ende sollte es dann so aussehen:

    5bb17801-cd78-46e1-b536-cf54cf1dc83a-image.png

    Schritt 6: Durch einen Klick auf “Continue” und “Finish” wird das Applet aktiv geschalten, sobald der Wert überschritten ist, erhalten wir dann eine Mail die so aussieht:

    c4e7c8f9-705d-4521-a7ff-9d8d068c451a-image.png

    Viele Grüße
    Jeremy [air-Q]

    posted in Smart Home
  • RE: Push-Benachrichtigungen ab sofort verfügbar (BETA)

    Hi @Micha,

    danke für dein Feedback. Eine ähnliche Implementierung wollen wir ebenfalls noch umsetzen. Es steht auch noch zur Debatte ob wir ein "Resolved" schicken oder nicht (ggf. optional konfigurierbar). Denkt man an Monitoringsysteme wie zabbix, icinga, ... gibt es dort genau solche Nachrichten und ein ähnliches Prinzip um das "flattern" eines Messwerts zu verhindern.
    Eine direkte MQTT Anbindung ist aktuell nicht geplant, was ehr denkbar ist sind webhooks neben E-Mail und Push. Aber auch dies ist noch nicht ganz fest ob wir es umsetzen.

    posted in Neuigkeiten
  • RE: Push-Benachrichtigungen ab sofort verfügbar (BETA)

    Ein kleiner Nachtrag noch: die Versendung der Push-Nachricht erfolgt nur einmalig solange die Messwerte über dem Grenzwert liegen. Erst bei Unterschreitung und erneuter Überschreitung (oder umgekehrt, je nach Art) wird eine neue Nachricht verschickt. Damit wird verhindert das alle zwei Minuten eine Nachricht verschickt wird.

    posted in Neuigkeiten